Language / Sprache

Startseite

Informationen

Shop

Registrieren/Anmelden

Warenkorb

Unsere Kontaktdaten
» Artikel  » Gran Premio di Tripoli 

Gran Premio di Tripoli

Gran Premio di Tripoli

Una leggendaria epopea di uomini e di motori nell'Africa italiana 1925-1940

Autor: Alberto Redaelli
1. Auflage, Mai 1989 / Text I. / S. 136 / Sepiaton-Fotos 128, s.w. 1 / kartoniert, 305x217mm

Es verwundert kaum dass der Rennsport, eine durchaus antike Tradition den Austragungsort 
Tripolis in Libyen, Hafenstadt ehemals römischer Provinz, 1912 völkerrechtlich erneut abgetre-
ten an Italien favorisierte. Deren 13,1 Kilometer langer, windungsarmer, einer Wüstenpiste
gleichender Kurs mit einer einzelnen, gewaltigen Zuschauertribüne war zwischen 1925 und
1940 sechzehn Mal Austragungsort des Kräftemessens von Grand Prix Fahrzeugen der Marken
Talbot, Bugatti, Alfa Romeo, Maserati, Mercedes und Auto Union. Der Journalist Alberto Redaelli
erzählt diese Geschichte wilder Rasereien und dröhnender Motoren begleitet von historisch
einmaligen Fotos, welche den Archiven von Alfa Romeo und Mercedes, demjenigen der Con-
tessa Camilla Maggi Martinoni und der Franco Zagari - Kollektion entstammen. Ein Epos an
die 'Superstars' des Motorsports, Piloten und Fahrzeuge von einst.

Q2 - guter Gesamtzustand; etwas beriebener bzw. verblasster Einband, Seiten leicht vergilbt


Preis: € 52,00
inkl. 7% MwSt.
plus Versandkosten

Artikelnummer: 5715